Neue Corona-Verordnung Schule ab 16.10.20

Wichtige Informationen

Sehr geehrte Eltern,

das Kultusministerium die Corona-Verordnung Schule angepasst , neue Handreichungen zur Maskenpflicht, zu Hygienehinweisen sowie zum Lüften herausgegeben. Diese Dokumente sind im Folgenden eingestellt.

Hier möchte ich Sie nochmals auf Ihre Verpflichtung hinweisen, die Erklärung mit Schulbeginn nach den Herbstferien am 2. November 2020 ausgefüllt und unterschrieben vorzulegen. Sollte Erklärung nicht vorliegen, stellt dies einen Grund zum Ausschluss aus dem Unterricht dar. Weitere Erläuterungen siehe unten.

pdfErklärung der Erziehungsberechtigten

Die besten Grüße Günter Schimek

pdfCoronaVO_Schule_2020_10_15

pdfAnpassung_der_Corona-VO_Schule

pdfHandreichung_Maskenpflicht2020_10_15_Anlage

pdfaktualisierte_Hygienehinweise_2020_10_15_Anlage

pdfHandreichung_Umweltbundesamt_Lüften_2020_10_15_Anlage

Terminübersicht

Aktuelle Termine in der Übersicht und Informationen

Schulbeginn nach den Herbstferien für alle um 8.05 Uhr nach gültigem Stundenplan

Mittwoch, 04.11. Elternbeiratssitzung um 19.00 Uhr in der Schule

aktueller Elternbrief 2020/21-1: hier herunterladen

Schülerbeförderung:

aufgrund des Unterrichtsausfalles an den Nachmittagen für die Klassen der Hauptstufe, werden die Schülerinnen und Schüler aus Ittlingen und Richen um 12.40 Uhr von Fa. Bender an den Wohnort befördert.

 

Erklärung Erziehungsberechtigte

Bitte um Beachtung

Erklärung wird nach den Herbstferien erneut erforderlich!

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

durch die Corona-Verordnung werden Sie verpflichtet, sich bzgl. möglicher Ausschlussgründe vom Unterricht zu erklären.

Ich möchte Sie daher bitten, diese  Erklärung der Erziehungsberechtigten auszudrucken und Ihrem Kind nach den Herbstferien am 2. November zur Schule mitzugeben. Eine Nichtvorlage der Erklärung ist ein Ausschlusskriterium vom Unterricht!

Zu Ihrer Information sind hier weitere Dokumente beigefügt: Datenschutz   und Merkblatt.

Liebe Besucher unserer Homepage.

Liebe Besucher unserer Homepage.

Das Schuljahr hat mit vielen Neuerungen begonnen. Wir sind bemüht, diese zeitnah für Sie aufzuarbeiten

und an dieser Stelle einzupflegen. Für Verzögerungen bitten wir um Verständnis.

Dringende Fragen beantworten wir selbstverständlich und gerne auch auf telefonischem und dirketem Wege.